Das Familienunternehmen Pielmeier

Seit 1950 ist das Autohaus, das 1878 in Schrobenhausen noch als Wagenerbetrieb gegründet wurde, im Familienbesitz von Pielmeier und hat sich seitdem immer weiter entwickelt. Das Unternehmen verfügt über zwei Standorte in Schrobenhausen und Lenting und ist Handelspartner für die Marken BMW, BMW Motorrad und Mini.

Der Familienbetrieb mit etwa 35 Mitarbeitern ist derzeit unter Führung von Konrad Pielmeier und in dritter Generation von Tochter Lucia Pielmeier. Als qualifizierter Ausbildungsbetrieb ist das Unternehmen zudem bemüht jungen Menschen den Weg ins Berufsleben zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, über die verschiedenen Abteilungen und unsere Mitarbeiter auf den folgenden Seiten...